MG-und MK- Läufe

Besonders kniffelig ist die Herstellung des kleinen Rings der zwischen der Mündung und der Feder sitzt.
Hier wird wieder ein Draht um die Kanüle gewickelt.
Allerdings nur ein einziges Mal.
zurück zum Artikel